Wirtschaft-Kasachstan.de

Managerhandbuch Kasachstan - Über das Buch


Im "Managerhandbuch Kasachstan" stellen Studenten der Hochschule Mittweida (FH) in Kooperation mit Kommilitonen der Deutsch-Kasachischen Universität in Almaty das Land Kasachstan und sein enormes wirtschaftliches Potential vor. Die Mittweidaer Studenten haben in mehreren Forschungsaufenthalten, mit Hilfe zahlreicher Experten und auf der Basis einer umfangreichen Befragung deutscher Unternehmer und Manager in Kasachstan, ein Mosaikbild über das Marktpotential und die Markteintrittsbedingungen dieser aufstrebenden Volkswirtschaft zusammengetragen. Grundlage für dieses Bild waren nicht zuletzt die Arbeiten der beiden Mittweidaer Diplomanden Matthias Weber und Michael Ulbricht. Stets kompetenter Ansprechpartner und Ideengeber vor Ort war Jochen Wildenhain, der Präsident des Deutschen Wirtschaftsklubs in Kasachstan.

Das Buch ist das erste seiner Art in deutscher Sprache und soll Neueinsteigern in das flächenmäßig neuntgrößte Land der Erde eine Hilfestellung bieten, die Rahmenbedingungen dieser Volkswirtschaft im Transformationsprozess besser zu verstehen. Es soll Neugier wecken bei denjenigen, die dieser Region bisher noch mit Skepsis begegnen. Es soll denjenigen Mut machen, die bereit sind die Herausforderungen einer neuen Weltwirtschaftsregion anzunehmen.


Wirtschaft-Kasachstan.de empfiehlt


"Managerhandbuch Kasachstan"



kompaktes Basiswissen zu dem boomenden Wirtschaftsstandort in Zentralasien.

online bestellen
200-seitiges Handbuch
zum Preis von 19,90 Euro